Axel Biermann

Die Anlagen und Betriebe im Industriepark Höchst kennt Notfallmanager Axel Biermann seit fünfundzwanzig Jahren: Nach dem Studium in Hannover begann er im Jahr 1990 bei der damaligen Hoechst AG seine berufliche Karriere. Zunächst war er am Standort Griesheim eingesetzt, im Jahr 1993 wechselte der Ingenieur in die Anlagenplanung in das damalige Stammwerk Höchst.

1998 stieß Axel Biermann zu Infraserv Höchst. Beim Standortbetreiber des Industrieparks hat er sich zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und zum Störfallbeauftragten weitergebildet. Vom Jahr 2001 an war er Betriebsleiter des Tanklagers im Industriepark Höchst. Im Jahr 2015 wechselte er ins Notfallmanagement von Infraserv Höchst. Hier komplettiert der 57-Jährige das Team der fünf Notfallmanager.

Auch privat setzt Axel Biermann auf Sicherheit: Das Motorradfahren hat er seiner Familie zuliebe aufgegeben. Heute geht er in seiner Freizeit gerne in den Bergen wandern. Mit dabei sind dann seine Frau und seine beiden Töchter.

 
  • RSS