Luminale im Industriepark Höchst

Alle zwei Jahre erstrahlt Frankfurt im Licht:

Die Luminale begleitet dann als „Biennale der Lichtkultur“ die Architekturmesse Light + Building in Frankfurt am Main.

Auch Infraserv Höchst beteiligt sich an diesem Event. Rund 100 Besucher besichtigten im März 2016 bei einer abendlichen Rundfahrt durch den Industriepark Höchst den pulsierenden Standort mit seinen 90 Unternehmen, die teils rund um die Uhr produzieren. Keine „Installation“, sondern die Produktion tauchte die die gigantischen Anlagen des Standortes in weithin sichtbares Licht.

Eine Führung durch den erleuchteten Peter-Behrens-Bau komplettierte das Angebot.

 
  • RSS