Neuigkeiten – Archiv

23.02.2018

Geruchswahrnehmungen durch Revisionsarbeiten möglich
Arbeiten an der Klärschlammverbrennungsanlage im Industriepark Höchst beginnen am 26. Februar

In der Klärschlammverbrennungsanlage des Industrieparks Höchst müssen in der Zeit von Montag, 26. Februar, bis voraussichtlich Samstag, 31. März, Revisionsarbeiten durchgeführt werden.

08.02.2018

Rekordwert für die EBS-Anlage im Industriepark Höchst
T2C GmbH verwertet 500.000 Jahrestonnen – Noch sind Kapazitäten frei

Im zehnten Jahr ihres Bestehens hat die T2C GmbH, die Betreibergesellschaft der Ersatzbrennstoff-Anlage im Industriepark Höchst, erstmals mehr als 500.000 Tonnen Abfall thermisch verwertet. Ein stolzer Wert, der noch weiter gesteigert wird: Eine Größenordnung von bis zu 200.000 Jahrestonnen an freier Verbrennungskapazität steht noch zur Verfügung.

08.02.2018

Jetzt bewerben: 75.000 Euro für Nied und Sossenheim
Erste Spendenrunde 2018 von Infraserv Höchst – Antragsfrist bis 16. Februar verlängert

Die „tollen Tage“ stehen bevor, vielleicht entstehen in dieser Zeit auch noch ein paar tolle Projektideen - Vertreter von Vereinen und Institutionen aus Nied und Sossenheim haben noch eine Woche zusätzlich Zeit, um sich für das Spendenkonzept von Infraserv Höchst zu bewerben.

07.02.2018

Guter Start für das Berufsleben
222 Absolventen feiern erfolgreichen Ausbildungs-Abschluss bei Provadis im Industriepark Höchst

Ein besonderer Gast für einen besonderen Anlass: Der Hessische Staatsminister Boris Rhein hat den 222 Auszubildenden gratuliert, die im Industriepark Höchst bei Provadis die Winterprüfung erfolgreich absolviert und somit ihre Ausbildung beendet haben.

02.02.2018

Chancen und Herausforderungen des digitalen Lernens
Provadis startet neues Unternehmensnetzwerk

Die Digitalisierung hält in der Arbeitswelt zunehmend Einzug. Das betrifft auch die Aus- und Weiterbildung. Um das Potenzial zu heben, das die Digitalisierung für diesen Bereich birgt, hat die Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH zum 1. Januar 2018 ein neues Netzwerkprojekt gestartet. Unter dem Namen DQC_Net (Netzwerk für Qualifizierung in der Chemie) soll es digital unterstütztes Lernen in der Aus- und Weiterbildung und arbeitsplatzintegriertes Lernen aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

17.01.2018

Nied und Sossenheim im Fokus des Infraserv-Spendenkonzepts 2018
Anträge für Förderung bis 9. Februar stellen

Im Jahr 2018 stehen Nied und Sossenheim, die im Jahr 2018 jeweils ihr 800-jähriges Jubiläum feiern, im Fokus des Spendenkonzepts von Infraserv Höchst. Noch bis Freitag, den 9. Februar können sich Schulen, Kindergärten und Initiativen aus diesen Stadtteilen um Spenden aus der ersten Spendenrunde bewerben, bei der wieder insgesamt 37.500 Euro vergeben werden.

12.01.2018

Arbeiten an der Abwasserreinigungsanlage im Industriepark Höchst: Geruchswahrnehmungen möglich
Ab 15. Januar Durchführung notwendiger Revisionsarbeiten

An der Abwasserreinigungsanlage im Industriepark Höchst müssen notwendige Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Im Zuge dessen ist es erforderlich, ab Montagabend, 15. Januar die thermische Abgasreinigungsanlage der Abwasserreinigung für drei Tage abzuschalten. Während dieser Zeit kann die Abluft aus der Abwasserreinigungsanlage nicht wie üblich durch thermische Behandlung, also starkes Erhitzen, von Gerüchen befreit werden, sie kann lediglich über einen 35 Meter hohen Kamin abgeleitet werden.