Einblicke für Jung und Alt

Virtueller Rundgang durch den Industriepark Höchst

Virtueller Rundgang durch den Industriepark Höchst

Die Unternehmen im Industriepark Höchst laden Sie ein, in virtuellen Rundgängen den Standort zu erkunden. Entdecken Sie mit dem Behrensbau eine Perle der Industriekultur und staunen Sie über die Vielfalt der Panoramen.

Virtuellen Rundgang starten!

Spurensuche im Industriepark Höchst

In der Reihe "Nachgefragt!" werden Fragen zum Industriepark in filmischer Form beantwortet. Die Spurensuche gibt überraschende Einblicke in diesen vier Quadratkilometer großen Standort.

Mehr über die Spurensuche

Virtueller Rundgang durch den Industriepark Höchst

Der Industriepark Höchst für Kinder

Auch für Kinder gibt es interessante Möglichkeiten den Industriepark kennen zu lernen. In unseren zwei Kinderbüchern zum Beispiel lernen Kinder alles rund um den Industriepark Höchst und tauchen ab in eine Welt der Chemie und Pharmazie. Aber auch das naturwissenschaftliche Ferienprogramm "FerienForscher" steigert die Experimentierfreudigkeit der Kinder.

Mehr zum Industriepark für Kinder

Juwel der Industriearchitektur:
Der Peter-Behrens-Bau

Kaum eine andere Kombination aus „Turm und Brücke“ wurde so bekannt wie die Silhouette des Peter-Behrens-Baus. Es ist ein Meisterwerk expressionistischer Architektur. Das Gebäude wurde vor rund 90 Jahren, am 6. Juni 1924, in Frankfurt-Höchst eingeweiht.

Mehr zum Peter-Behrens-Bau

Farbkonzept im Industriepark Höchst

Die farbige Welt des Industrieparks Höchst

Die einzigartige Farbwelt des Industrieparks Höchst verdankt dieser dem Farbgestalter Professor Friedrich Ernst von Garnier. Hier hat die Farbfreude moderner Industrieanlagen das triste Industriegrau der Vergangenheit abgelöst.
Mehr über die Farbwelt im Industriepark

 
  • RSS